Skip to main content

Ausreichend Rührleistung mit einer Küchenmaschine mit 1500 Watt (Die besten 6 Modelle 2021)

Ausreichend Rührleistung mit einer Küchenmaschine mit 1500 Watt

Bosch MUM9AX5S00 Küchenmaschine mit 1500 Watt

Küchenmaschinen gibt es nicht nur in unterschiedlichen Größen und Ausführungen, sondern auch mit verschiedenen Wattzahlen. Mit einer leistungsstarken Maschine fällt das Rühren und Kneten von Teigmassen besonders einfach. Doch wie viel Watt sollte wirklich eine solche Maschine haben?

 

In diesem Ratgeber können Sie sich über Küchenmaschinen mit 1500 Watt informieren. Erfahren Sie hier, welche Besonderheiten diese Geräte besitzen und worauf Sie ggf. beim Kauf achten sollten.

 


Unsere Top 6 Empfehlung für Küchenmaschinen mit 1500 Watt

Bosch MUM9AX5S00 Optimum Küchenmaschine, Metall, 5.5 liters, platinum/silber
ProfiCook PC-KM 1188 Knetmaschine mit massivem Alu-Druckguss-Gehäuse, leistungsstarker Longlife-Profi-Motor mit 1500 Watt, 8 Geschwindigkeitsstufen, 6 L Edelstahlschüssel, Sicherheitsschaltung, silber

 


Was ist eigentlich eine Küchenmaschine mit 1500 Watt?


Hierbei handelt es sich um relativ große Maschinen, welche für die unterschiedlichsten Aufgaben verwendet werden können. Ein Erkennungsmerkmal ist auf jeden Fall eine meist große Edelstahl-Rührschüssel. Diese ruht auf einer passgenauen Aufnahmeplatte. Beachten Sie bitte, dass sich die Rührschüssel während des Betriebes nicht dreht.

 

Die wichtigste Aufgabe übernimmt ein nach oben schwenkbarer Motorkopf. Dieser treibt über ein Getriebe entweder ein Planetenrührwerk oder ein 3D-Rührwerk an.

 

Beim Planetenrührwerk bewegen sich die Rührwerkzeuge auf elliptischen Bahnen innerhalb der Rührschüssel und können somit jeden Randbereich erreichen. Beim 3D-Rührwerk bewegen sich die Rührwerkzeuge auf zwei gegenläufigen Achsen, wobei eine Achse etwas schräg gestellt ist. Damit lässt sich ebenfalls der gesamte Inhalt einer Schüssel erreichen.

 

Für die meisten Back- und Kochaufgaben werden als Rührwerkzeuge

 

  • ein Schneebesen,
  • ein Knethaken sowie
  • ein Silikon-Flachrührer

 

eingesetzt.

 

Natürlich kann eine solche Küchenmaschine mit entsprechenden Zubehörteilen wesentlich mehr. Dennoch sind diese Maschinen vornehmlich für die Zubereitung von Backwaren und der Herstellung für Kochzutaten geeignet.

 

Die Rührgeschwindigkeit lässt sich über einen Drehregler individuell in mehreren Stufen einstellen. Profi-Geräte verfügen noch über eine Impuls-Stufe, eine integrierte Küchenwaage sowie eine Kochfunktion.

 


Warum sind Maschinen mit 1500 Watt eine gute Wahl?


 Kenwood Chef Titanium KVC7320S

Kenwood Chef Titanium KVC7320S

 

Für die richtige Leistung gibt es nach bewährter Hausfrauenart verschiedene Richtlinien. Wenn Sie zum Beispiel Sahne oder Eischnee schlagen müssen, reicht eine Küchenmaschine mit 300 und 500 Watt vollkommen aus.

 

Möchten Sie dagegen schweren Teig, wie zum Beispiel Pizzateig oder Vollkornbrot-Teig herstellen, dann muss Ihre Küchenmaschine weitaus leistungsfähiger sein. Hierfür eignen sich Modelle ab 1200 Watt sehr gut. Um noch genügen Power nach oben zu haben, sollten Sie jedoch lieber gleich auf eine Küchenmaschine mit 1500 Watt zurückgreifen.

 

Eine solch höhere Leistung wird auch benötigt, wenn Sie kraftvolle Anbaugeräte verwenden möchten. Hierzu gehören zum Beispiel

 

  • der Fleischwolf,
  • der Durchlaufschnitzler,
  • der Mühlenaufsatz und
  • die Nudelmaschine.

 


Welche Hersteller bieten Küchenmaschinen mit 1500 Watt an?


Küchenmaschine mit 1500 Watt von ProfiCook

Küchenmaschine mit 1500 Watt von ProfiCook

 

Die nachfolgende Auflistung ist zwar nicht abschließend, soll aber als gutes Beispiel dienen. Es handelt sich dabei um Markenhersteller, die Küchenmaschinen mit 1500 bis 1550 Watt anbieten.

 

  • Krups Prep & Cook mit 1500 Watt,
  • Syntrox Germany mit 1500 Watt,
  • ProfiCook PC-KM 1096 mit 1500 Watt,
  • Howork mit 1500 Watt.

 


Worauf sollten Sie beim Kauf einer Küchenmaschine mit 1500 Watt achten?


Bosch MUM9AX5S00 Optimum Küchenmaschine

Bosch MUM9AX5S00 Optimum Küchenmaschine

 

Bevor Sie sich für eine Küchenmaschine mit einer Maschinenleistung von 1500 Watt entscheiden, sollten Sie die verschiedenen Hersteller miteinander vergleichen. Hier kommt es auf einige wichtige Kaufkriterien an.

 

Eine solide Verarbeitungsqualität

Küchenmaschinen mit 1500 Watt sind meist nicht gerade günstig. Eine solche Anschaffung muss wohl überlegt sein. Stabilität und Lebensdauer spielen hier eine wichtige Rolle. Einen richtig wertigen Eindruck hinterlassen Küchenmaschinen mit Vollmetall-Gehäuse.

 

Bei Modellen mit Kunststoffgehäuse sollten Sie sich die Verarbeitungsqualität ansehen. Stimmen die Spaltmaße der zusammengesetzten Maschine? Gibt es scharfe Ecken und Kanten? Heben Sie auch gleich die Küchenmaschine an. Solide Geräte wiegen um die 10 kg und sind daher besonders standsicher. Dies ist wichtig, damit die Maschine im laufenden Betrieb nicht von der Küchenarbeitsplatte wandert.

 

Der Lieferumfang

Bei einigen Herstellern werden lediglich die Rührschüssel und die drei Rühr- und Knetwerkzeuge mitgeliefert. Es gibt aber auch sogenannte Set-Angebote. Darin befinden sich dann meist noch eine Zitruspresse, ein Mixbecher und eine Mühle. Jedoch können Sie für Ihr Modell meist noch eine ganze Menge an weiteren Zubehörartikel bestellen.

 

Die Komfortfunktionen

Bei Geräten mit 1500 Watt sind häufig zahlreiche Sonderfunktionen mit an Bord. Beliebt ist zum Beispiel eine integrierte Küchenwaage. Erkennbar ist dies am zusätzlichen Digital-Display an der Maschinensäule über dem Drehregler. Damit lässt sich jederzeit das Taragewicht bestimmten.

 

Andere Modelle verfügen über eine Koch- oder Aufheizfunktion. Dies bedeutet, dass sich die Rührschüssel erwärmen lässt. Verständlicherweise funktioniert dies nur bei Maschinen mit Edelstahlrührschüssel. Sie können damit zum Beispiel Schokolade einschmelzen oder den Kuchenteig mit Wärme noch cremiger rühren.

 

Vielfach lohnt sich auch ein Modell mit Impulsfunktion. Dabei legt die Küchenmaschine während des Rührens eine kleine Pause ein und läuft dann wieder an. Grund hierfür ist, dass Sie damit zugegebene Zutaten noch besser unterrühren können.

 

Bei anderen Maschinen können Sie den Drehregler kurzzeitig gedrückt halten. Dann wird die Leistung vorübergehend erhöht. Dies ist notwendig, um sehr schwere Teigmassen zu Beginn richtig durchzukneten.

 

Die passende Größe

Küchenmaschinen mit Rührschüssel gibt es in vielen Größen. Dabei richtet sich die Größe in erster Linie an das Volumen der Rührschüssel. Hier sollten Sie überlegen, wie häufig und wie viel Teig Sie zubereiten müssen. Beachten Sie, dass diese Maschinen mit großer Rührschüssel auch etwas höher sind.

 

Sicherheitsmaßnahmen

Wie bei allen Küchen-Elektrogeräten sollte ein automatischer Abschaltschutz vorhanden sein, der verhindert, dass sich der Motor ggf. überhitzt. Ebenfalls sollte der abklappbare Motorkopf sicher verriegelt werden können. Dies ist wichtig, um sich nicht an den rotierenden Rührwerkzeugen zu verletzen.

 

Unter der Bodenplatte sollten sich Gummifüße oder noch besser Saugnäpfe befinden. Somit kann die Küchenmaschine nicht versehentlich während des Betriebs von der Arbeitsplatte rutschen.

 


Unsere Top 6 Empfehlung für Küchenmaschinen mit 1500 Watt

Bosch MUM9AX5S00 Optimum Küchenmaschine, Metall, 5.5 liters, platinum/silber
ProfiCook PC-KM 1188 Knetmaschine mit massivem Alu-Druckguss-Gehäuse, leistungsstarker Longlife-Profi-Motor mit 1500 Watt, 8 Geschwindigkeitsstufen, 6 L Edelstahlschüssel, Sicherheitsschaltung, silber

 

Fazit:

Eine Küchenmaschine mit 1500 Watt bietet Ihnen eine ausreichende Leistung, mit der Sie auch schwere Teigmassen kneten und besondere Anbaugeräte problemlos betreiben können. In aller Regel sind diese Maschinen auch etwas größer. Sie haben mit dieser Nennaufnahmeleistung immer noch ausreichend Kraftreserven übrig.

 

Diese Küchenmaschinen werden mit reichlich Zubehör angeboten. Sie sind wahre Helfer und erleichtern Ihnen das Backen und Kochen enorm. Damit Sie die passende Maschine für Ihren Einsatzbereich noch besser finden, sollten Sie einen Preisvergleich vornehmen.

 

Linkquellen:
https://www.stern.de/
https://kuechenmaschinenwelt.de/
https://www.chip.de/